Car-e-bid ist eine Auktionsplattform für Händlerfahrzeuge. Auktionen finden bei Car-e-bid zweimal wöchentlich statt. Nach Angaben aus dem Jahr 2016, hat Car-e-bid 100-150 Fahrzeuge pro Woche im Bestand. Im Jahr 2021 beträgt die Anzahl laut Firmenwebsite noch 45.

Das Unternehmen bietet zugelassenen Händlern Zugang zu Händlerfahrzeugen. Die Fahrzeuge sind hierbei individuell beschrieben und werden so Käufern angeboten. Käufer, die bei Zukäufen von Händlerfahrzeugen auf “Nummer sicher” gehen wollen, sollten bei Plattformen einkaufen, welche ausschließlich geprüfte Händlerfahrzeuge anbieten. So wie beispielsweise CarOnSale. So haben Käufer volle Transparenz beim Fahrzeugkauf.

  • Car-e-bid ist eine Auktionsplattform für Händlerfahrzeuge
  • Auktionen finden hier zweimal die Woche statt
  • Autohändler nutzen Plattformen wie Car-e-bid oder CarOnSale für den Zukauf von Händlerfahrzeugen

Das könnte auch interessant sein:

Versteigerungen von Autos

Die online Versteigerungen von Autos haben sowohl Vor- und Nachteile. Während man vorher selber sich von dem Zustand des Fahrzeugs überzeugen konnte, muss man bei einer online Versteigerung...

Zollauktion

Eine interessante Möglichkeit um gebrauchte Fahrzeuge zu ersteigern ist eine Zoll Auktion. Aber was ist eine Zollauktion? Historisch haben die Behörden mehrmals im Jahr, zu festgelegten Terminen...