KFZ-Auktionsportal.de ist eine Handelsplattform für Gewerbetreibende, die den Kauf und Verkauf an und von Gewerbetreibenden ermöglicht. Der Firmensitz von KFZ-Auktionsportal liegt in Ingolstadt und das Unternehmen bietet seit 2006 das Portal für Käufer und Verkäufer an. 

Beim Einstellen eines Fahrzeugs können Verkäufer den Startpreis, Mindestpreis und die Auktionsdauer bestimmen. Zusätzlich können Verkäufer auf KFZ-Auktionsportal.de jedes Angebot mit individuellen allgemeinen Geschäftsbedingungen einstellen. Direkt am folgenden Tag nachdem ein Fahrzeug eingestellt wurde, beginnt die Auktion. Alle Käufer geben ihr individuelles Höchstgebot ab, wenn dieses Gebot über dem Mindestpreis liegt und die anderen Mitbieter überbietet, gewinnt das Gebot. Falls das Gebot unterhalb des Mindestpreis lag, bietet sich dennoch die Möglichkeit für den Verkäufer das niedrigere Angebot anzunehmen. Insgesamt müssen Käufer auf KFZ-Auktionsportal keine Gebühr zahlen, während Verkäufer für jedes eingestellte Fahrzeug bezahlen.

  • KFZ-Auktionsportal ist eine Auktionsplattform aus Ingolstadt
  • Fahrzeuge werden von Verkäufern mit jeweils eigenen Geschäftsbedingungen eingestellt
  • Bei Plattformen wie CarOnSale gelten für alle Fahrzuege die gleich Bedingungen, was den Einkauf erleichtert

KfZ-Auktionsportal

Zurück zum Glossar

Das könnte auch interessant sein:

Versteigerungen von Autos

Die online Versteigerungen von Autos haben sowohl Vor- und Nachteile. Während man vorher selber sich von dem Zustand des Fahrzeugs überzeugen konnte, muss man bei einer online Versteigerung...

Zollauktion

Eine interessante Möglichkeit um gebrauchte Fahrzeuge zu ersteigern ist eine Zoll Auktion. Aber was ist eine Zollauktion? Historisch haben die Behörden mehrmals im Jahr, zu festgelegten Terminen...